Schneeauftakt

Habe heute die ersten paar Kilometer auf Schnee zurückgelegt. Ich war in Zinnwald, rund um den Kahleberg bzw. auf den Trainingsstrecken in der Biathlonarena unterwegs. Aller Anfang ist schwer, allerdings nicht nur aufgrund mangelnder Fitneß. Der verwachsende Wunde (bzw. der Grind) macht beim Skating immer noch Probleme in Form eines brennenden Schmerzes.

Die Bedingungen waren mittelprächtig. Loipen gibt es um den Kahleberg noch nicht, dafür reicht die Schneeauflage nicht. Deshalb sind die Schneisen gewalzt worden, mit Skating kommt man daher ganz gut voran. Die Bedingungen im Skistadion sind ebenfalls OK, an zwei, drei Stellen guckt noch ein wenig Dreck durch.

  1. Keine Kommentare.

  1. Keine Trackbacks.